Im November führten wir wieder eine interne Übung durch. Erfreulicherweise konnten wir diese Übung auf einem neuen Gelände abhalten, das einem im Bereich Orts- und Häuserkampf schier unendliche Möglichkeiten bietet. An den Übungstagen wurden vor allem mit unseren Rekruten ausgiebig die Grundlagen und verschiedene Verfahren eingeübt, so dass die Teilnehmer am letzten Übungstag einen deutlichen Fortschritt feststellen konnten. Aufgelockert wurde das Ganze mit kleineren FoF Lagen. Unser Dank gilt vor allem dem Organisationsteam und allen Personen im Hintergrund die diese Veranstaltung erst möglich gemacht haben.

 

 

 

An dieser Stelle möchten wir bekannt geben, dass wir mit Puma einen neuen Rekruten dazugewonnen haben. Er stieß in der zweiten Hälfte des letzten Jahres zum KSO und hat seit dem an mehreren Übungen und anderen Veranstaltungen teilgenommen und sich gut integriert.

 

 

 

Als Jahresabschluss haben wir noch ein kleines Video erstellt. Viel Spaß beim Anschauen.